Banner mit Strichen verbundene Kugel rot

Logo CAS genesisWorld

Die Lösung für alle Kundenbeziehungs-Profis.

Wer sein Unternehmen systematisch voranbringen möchte, kommt um eine professionelle CRM-Softwarelösung nicht herum. Nach der CRM-Einführung haben Unternehmen einen entscheidenden Trumpf gegenüber dem Wettbewerb: die zentrale und einfache Verwaltung aller kundenorientierten Informationen und der damit verbundene schnelle Zugriff. Diese Erkenntnis hatten auch die Gründer der CAS Software AG aus Karlsruhe, als sie 1986 ihr erstes System für Kundenbeziehungsmanagement entwickelten.

Erfolg organisieren ist eben alles.

Mit der Software-Lösung CAS genesisWorld steht Ihnen ein mehrfach ausgezeichnetes Produkt zur Verfügung. Bereits in der Standardversion überzeugt es: die wichtigsten Prozesse und Anforderungen lassen sich abbilden und zwar ohne Branchen- oder Abteilungsgrenzen. Und das ohne Programmieraufwand: CAS genesisWorld wird einfach an Ihre Bedürfnisse angepasst. Danach setzen Sie ein Organisationswerkzeug ein, auf das Sie nicht mehr verzichten möchten.

In der vernetzten Welt ist CAS genesisWorld immer dabei und bringt so Vertrieb, Marketing und Service auf eine Art zusammen, die noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wäre. Ob auf dem PC, Tablet, Notebook oder Smartphone: CAS genesisWorld ist vielfältig nutzbar und überall verfügbar.

Neugierig geworden? Dann informieren Sie sich auf unseren Produktrundgängen über die Leistungsfähigkeit unserer CRM-Lösung und wie man damit sein Unternehmen auf Erfolgskurs bringt.

CAS genesisWorld - einfach und umfassend:

Aktenschrank

Kundenakte

360°-Sicht: Strukturierte und chronologische Darstellung über alles Wissenswerte zu einer Adresse wie z. B.  E-Mails, Termine, Telefonate, Dokumente und Verkaufschancen. Vorteil: personenunabhängige Information - unternehmensweite Verfügbarkeit.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Adresskarte

Adressmanagement

Intelligente Adresserfassung aus E-Mail-Signaturen, Webseiten und Dokumenten durch "Copy&Paste". Suchen nach beliebigen Adressmerkmalen. Vordefinierbare Auswahlwerte und Kategorien erleichtern die Standardisierung Ihrer Adressen und bilden die ideale Grundlage für die weiteren Vertriebs- und Marketingaktivitäten.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Telefon im Kreis

Telefonie

Ein- und ausgehende Anrufe werden automatisch erkannt und der jeweiligen Kundenakte zugewiesen. Hierbei automatische Öffnung der Adresse oder der Telefonnotiz inkl. automatischer Aktualisierung der Eckdaten (Beginn, Ende usw.). Dokumentation der Gesprächsinhalte mittels Telefonnotiz. Planen von Telefonaten mit Darstellung im Kalender.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Tafel mit Hand

Vertriebsmanagement

Bereits im Standard können Sie den Vertriebsprozess einfach abbilden: vom ersten Kontakt, über die Angebotsphase, zum Abschluss und anschließendem After Sales. Vertriebsprozesse steuern und optimieren z. B. mit interaktiven Vertriebspipelines. Vertriebsprofis nutzen das Modul sales pro

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Brief

E-Mail-Integration

Ausgehende und eingehende E-Mails können in der jeweiligen Kundenakte oder zu einem anderen Bezug abgelegt werden. Mit Hilfe des integrierten Serien-E-Mailassistent können personalisierte Mailings sehr einfach erstellt werden. Outlook-Benutzer stehen dieselben Funktionen über ein eigenes Add-In zur Verfügung.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Leitz-Ordner

Dokumentenmanagement

Dokumente (gleich welcher Art) managen und individuell kommunizieren: erstellen Sie Mailingaktionen in kürzester Zeit. Aktives Marketing wird zum Kinderspiel und Sie können auf Marktveränderungen schnell reagieren. Optimale Suche über Volltextsuche, Schlagwörter und beliebige Kategorisierung.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Terminkalender

Terminmanagement

Assistent zur Terminsuche: Suche freier Termine bis zur Überschneidungswarnung, Planner-Grafik, Verknüpfung von Terminen mit allen relevanten Daten wie: Adressen, Dokumente, E-Mails, Verkaufschancen,  usw. öffentliche oder persönliche Termine. So haben Sie Ihre Termine immer im Griff.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Aufgabenliste

Aufgabenmanagement

Aufgaben können einfach festgelegt, delegiert, priorisiert und überwacht werden. Wiedervorlage und Verantwortung wird damit einfach organisierbar. Über Alarmierungen gehören vergessene Aufgaben der Vergangenheit an. Verknüpfung von Aufgaben in beliebigem Kontext. Das sorgt für maximale Effizienz und Transparenz.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Mann mit Tafel

Projektmanagement

Bereits im  Standard können Sie Ihre internen und externen Projekte organisieren und verwalten: übersichtliche Darstellung aller zu einem Projekt gehörenden Aktivitäten wie Termine, Aufgaben, Protokolle, Telefonate usw. Mit dem Modul Project werden umfangreiche Funktionen für professionelles Projektmanagement bereitgestellt.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Strassenkarte

Georeferenzierung

Sämtliche Adressen werden automatisch georeferenziert.  Hierdurch ergeben sich schon im Standard vielfältige Vorteile wie: Lageplan mit Anfahrtsouting, Kartendarstellungen und Umkreissuche. Über das Modul Geomarketing ergeben sich weitere Vorteile. 

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Zielscheibe2

Marketing

Schon im Standard ist Marketing einfach möglich: Zielgruppenauswahl und Verteiler, Serienbriefe/E-Mails, und Erzeugen von Telefonlisten decken die Basisanforderungen des Marketings ab. Marketing-Profis setzen das Modul Marketing-Pro ein.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Frau mit Headset

Service

Bereits im Standard können Serviceprozesse in Ihrem Unternehmen abgebildet werden: Reklamationen, technische Anfragen oder interne Servicethemen werden über Vorgänge organisiert. Sämtliche E-Mails, Termine, Telefonate, Dokumente usw. stehen in der Akte zu einem Vorgang übersichtlich zur Verfügung. Zusatzmodule bieten die Möglichkeit, Ihren Serviceprozess vollständig und effektiv im CRM zu integrieren.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

 

Kompass

Cockpit

Alles auf einen Blick: Das Cockpit ist frei konfigurierbar und zeigt Ihnen z. B. Ihre offenen Verkaufschancen, die heutigen Telefonate, Tagesaufgaben und Geburtstage usw. an. Das intelligente Cockpit-Konzept erlaubt den Blick auf wichtige Informationen aus den verschiedensten Bereichen.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

PC Maus

Administratorfunktionen

Alle Anpassungen sind ohne Programmierkenntnisse einstellbar. Das integrierte Sicherheitssystem erlaubt es Daten bis auf Feldebene mit Zugriffsrechten zu versehen. Einfache Abbildung von unternehmensweiten Vorgaben zur standardisierten Dateneingabe über Auswahllisten.

Button-Screenshot-Bild-weiss Praxisbeispiel

Info-i-dunkel

Und vieles mehr...

Es würde den Rahmen dieser Seite sprengen, Ihnen alle Möglichkeiten vorzustellen. Ob nun Veranstaltungsmodul, Mobile Clients, Reklamationsmanagement, Umfragemodule, Reporting, ERP-Integration, Schnittstellen oder vollständig eigene Module: Sie setzen die Grenzen des Einsatzes, nicht das System.

Zu weiteren Möglichkeiten und Funktionen Button-Pfeil klein

damit Ihr CRM-Projekt erfolgreich wird - sicher und schnell ans Ziel...

CRM - Einführung mit Methode Button-Pfeil